REGENA-Therapie (nach G.C. Stahlkopf) 


Die Regenaplexmittel sind homöopathische Komplexmittel mit tiefgreifender Wirkung, die es ermöglichen, ganz individuell auf die Krankengeschichte des Patienten einzugehen.

Die REGENA-Therapie ist eine Ganzheits-Zell-Regenerations-Therapie.

 

Die Therapie beruht auf dem „3-Phasen-Therapie-Konzept" des

„Öffnen – Reinigen – Regenerieren“.

   

1. Öffnungsphase

2. Ausscheidungsphase

3. Zellregenerationsphase

 

Die REGENA-Therapie wirkt, indem sie im stufenlosen, fließenden Übergang die Zellen von Giften befreit und den Austausch zwischen den Zellen wieder ermöglicht.  

Die Regenaplexe sind mit Nummern versehen und werden vergleichbar einem Baukastensystem eingesetzt. Bei der Verordnung wird nicht ein einziges Komplexmittel verwendet, sondern mehrere Mittel, die je nach klinischem Bild, individuell für den Patienten gewählt werden. Auf diese Weise wird nicht nur das klinische Bild – die „Symptome“ – gebessert, sondern kann die Erkrankung gleichzeitig auch von der Entstehungsursache her behandelt werden.

Die Regenaplexe werden in Tropfenform angewendet.


Die REGENA-Therapie kann bei einer Vielzahl von chronischen und akuten Erkrankungen eingesezt werden.


 

  • Kontakt:

   02137 - 921692

   kontakt(at)heilpraxis-                 

        ruhepunkt.de


  • Anschrift:

   Brunnenstraße 16

   41470 Neuss / Rosellen

 

  • Sprechzeiten:

 Termine nur nach Vereinbarung


Außerhalb der Sprechzeiten

bin ich für Notfälle erreichbar!